Mit Leitfaden Bläserklasse entsteht ein Lehrwerk, das den Schulterschluss zwischen Spielpraxis und bildungsrelevanten Themen wagt und beides miteinander verknüpft. Das innovative Konzept ermöglicht eine Verbindung aller Komponenten des modernen Musikunterrichts wie Musiklehre, klangästhetische Elemente, Improvisation, Schulung der Hörfähigkeit, Komposition und Kulturerschließungsthemen mit der speziellen Unterrichtsform der Bläserklasse (Instrumentalmethodik, Spielpraxis). Damit wird erstmals das Beste aus beiden Unterrichtskonzepten miteinander verbunden und die Bläserklasse als solche auch curricular legitimiert.Das Lehrwerk enthält: kompetenzorientierte Aufgabenstellungenkreative und spielerische Improvisationsaufgabeneine stufenweise aufbauende HörschulungThemen der Kulturerschließung verknüpft mit der Instrumentalpraxisbinnendifferenziert aufbereitete, motivierende Spielstücke